Neue Umfrage - Wie hält sich der Kolibri am Leben?




Gerade Kolibris brauchen eine Menge Energie. Die Frequenz ihres Flügelschlages geht auf bis zu 90 Schläge pro Sekunde. Das kommt nicht von ungefähr. Diese Fähigkeit ermöglicht es dem Kolibri auf der Stelle zu schweben und Blütennektar auszusaugen. Doch, wie speichert er die viele Energie in seinem kleinen Körper, um dieses Kunststück zu ermöglichen? Stimmt ab und lasst euch überraschen.







Bildnachweis http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f5/Selasphorus_platycercus2.jpg

Kommentare:

  1. Ich habe mal mein geballtes biologisches Unwissen genommen und für Kohlenhyrate gestimmt. Fette sind ja eher was für langfristige Speicherung und ich glaube, dass der Kolibri die Energie so schnell wieder verbraucht, dass sich die Umwandlung in Fette garnicht erst lohnt

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön kombiniert, du lässt dich wirklich nicht von mir beirren ;-)

    AntwortenLöschen